• pureParenting

    Dein digitales Coaching Programm in der Kinderflüsterei

Du bist Mutter oder Vater und du bist erwachsenes Kind…

…und hast dir dein Leben mit Familie irgendwann mal ganz anders vorgestellt: irgendwie leichter und freier, weniger anstrengend und funktional, dafür mit mehr Freude und Lebendigkeit. Du sorgst dich um euer Familienklima oder du bist mächtig in Sorge um dein Kind und wie es ihm gerade geht.

Du möchtest ihm eine Diagnose ersparen oder erhältst einfach keine, die dir das Verhalten erklären würde und du ahnst, tief in dir, dass all deine Herausforderungen und Sorgen etwas mit dir zu tun haben. Nur wie du all das ändern sollst, das weißt du einfach nicht und daran haben auch all die wunderbaren Ratgeber nur wenig verändert.

Es ist nicht wichtig, ob die Diagnose AD(H)S oder Wahrnehmungsstörung lautet. Ob dein Kind als auffällig oder „unangepasst“ gilt. Ob es autistische Merkmale aufweist, hochsensibel oder hochbegabt ist.

Ob du einfach das Gefühl hast, dass es unter seinen Möglichkeiten bleibt, es sich ausbremst und antriebslos ist. Ob es „Underachiever“ ist, Prüfungsangst hat, sich mit jedem Lehrer anlegt, schlechte Noten schreibt oder unter Mobbing leidet.

Es ist nicht wichtig, was du bereits versucht hast und ob du glaubst, alles wissen zu müssen, um dieses Kind so zu begleiten, dass es sich selbst entspricht.

Wichtig ist lediglich, dass du dein Kind beschützen möchtest.

Jedes Kind ist anders, jede Familie ist anders und so sind es auch die Lösungen der Kinderflüsterei. Die einzig unabdingbare Voraussetzung, die du mitbringen musst, ist

der felsenfeste Entschluss, dein Kind heil und ganz zu sehen und deine eigenen Muster zu überwinden, indem du deinen Schatten und Widerständen begegnest.

Nur dann gelangst du in die Beziehung zu deinem Kind, die du dir so sehr wünschst.

Und nebenbei auch zu allen anderen Menschen.

Und zu dir.

Das pureParenting Programm

Wenn du fest entschlossen bist, deinem Kind zu ermöglichen, was du selbst vermisst oder dir für dich so sehr gewünscht hast und dir gleichzeitig zutraust, das Coaching ohne persönliche Begleitung online durchzuführen, dann bist du in unserem pureParenting Programm gut aufgehoben.

Durch das Programm stehen dir alle Türen offen, das Leben mit deinem Kind zu führen, das du dir für euch wünschst.

Frei. Leicht. Ohne Kampf und Sorge und Schwere.

Für alles im Leben brauchen wir Diplome und Abschlüsse und Experten. Lass dir nicht (nicht mal von dir selbst) einreden, dass du eine schlechte Mutter oder ein schlechter Vater bist. Zu laut, zu ungeduldig, zu fordernd, zu schwach, zu irgendetwas. Du bist bereits perfekt für dein Kind. Du darfst nun lediglich lernen, was du nicht gelernt hast, weil du nicht begleitet warst von Menschen, die es dich hätten lehren können. Mit dir selbst auszukommen. Dir zu begegnen. Echte Nähe zu deinem Kind.

Für alle, die sich mehr wünschen:

Mehr Harmonie in der Familie, mehr Nähe, mehr Echtheit, mehr Erkenntnis, Bewusstsein und Lösung, mehr Unterstützung und noch mehr Zeit mit uns.

Mit pureParenting erhältst du ein 10-wöchiges Coachingprogramm, welches von den Coaches der Kinderflüsterei aus den Erfahrungen hunderter Coachings speziell für die Eltern entwickelt wurde, die die Tools und Methoden der Kinderflüsterei schnell und flexibel online nutzen möchten, um sich auf den Weg der Veränderung zu begeben:

Preis: 299 EUR inkl. MwSt.

Du willst deinen Weg durch das 10-Wochen-Programm nicht alleine gehen – kein Problem! Werde Teil unserer pureUs Community und wir begleiten dich auf deinem Weg. Buche einfach auf der folgenden Seite unser Communityangebot und beginne deinen Weg gemeinsam mit uns!

Unsere Success Stories

Anita

Ich kann nur sagen, mein Leben hat jetzt schon eine ganz neue Qualität bekommen, ich habe das Gefühl, dieser Rucksack, den ich Zeit meines Lebens mit mir herumgeschleppt habe und von dem ich instinktiv wusste, dass nicht alles, was darin verpackt ist, auch mir gehört (Prägungen, Glaubenssätze), ist viel leichter geworden. Und natürlich wirkt sich das auch auf unser Familienleben aus.

Stefanie

Es hat sich unfassbar viel verändert – vor allem in mir! Aktuell fühle ich mich endlich wieder ganz in meiner Mitte. Ich kann die Tage mit meiner Familie genießen, ich fühle mich produktiv und auch deutlich erholter. Es ist so spannend, all diese dynamischen Beziehungen um mich herum zu beobachten! Ich habe auch das Gefühl, dass das Verhältnis zu meinen Eltern deutlich verbessert hat. Nicht, dass es vorher schlecht war, aber jetzt fühlt es sich mehr auf Augenhöhe und gesünder an.

Karin

Verändert hat sich vieles, ich spüre viel mehr was mir gut tut und was nicht, wo meine Grenzen liegen, und dass ich sie schon viel öfter wahre als zuvor. Ich bemerke oft, was im Hintergrund abläuft in diversen Situationen, wo mein das Kind in mir zuschlägt. Ich nehme nicht mehr alles persönlich und lasse mir nicht alles gefallen, eine deutliche Verbesserung. Ich beginne Dinge loszulassen, habe bemerkt, was ich alles gar nicht brauche. Mehr Klarheit.

Ich habe daraufhin auch gemerkt, wie ich zuhause genau weiß, wie ich mein Chaos in den Griff bekomme und wie ich täglich dran arbeite.

Stefanie

Heute sind mir so viele Zusammenhänge bewusst und ich erkenne zunehmend all die Vermeidungsstrategien, die ich mir im Laufe meines Lebens angeeignet habe, um mich bloß nie wieder dafür schämen zu müssen, wer ich bin.

Und das Tollste am Ganzen: Mir ist bewusst geworden, dass die Kinder dafür überhaupt nicht verantwortlich sind, sondern ich selbst die Stärke besitze, mein Leben nach meinen Wünschen zu gestalten. Das fühlt sich so unfassbar gut an!

© Copyright 2022 - kinderfluesterei.de