• Kinderflüsterei-Magazin PURE

    Menschen zusammenbringen, um gemeinsam zu wachsen.

PURE als e-Magazin

Das PURE Magazin steht für sorgfältig ausgewählte Beiträge und Geschichten rund um das Leben mit und den Herausforderungen als Familie. Hier kannst Du unser Magazin online ansehen.

pure Februar 2024

Schau hier in die pure Februar Ausgabe und lies die Beiträge online.

pure Januar 2024

Mit einem Klick kannst du hier die Januar 2024 Ausgabe online lesen.

pure Dezember 2023

Schau hier in die pure Dezember Ausgabe und lies die inspirierenden Beiträge online.

pure November 2023

Mit einem Klick kannst Du die November Ausgabe direkt online anschauen.

pure Oktober 2023

Mit einem Klick liest Du unsere bereichernden Beiträge der Oktober Ausgabe.

pure September 2023

Unsere allererste Ausgabe unseren nagelneuen Magazins PURE!  Hier kannst du die September Ausgabe mit einem Klick online ansehen.

Unsere Success Stories

Claudia

“Alexandra versteht es, empathisch und absolut ohne Bewertung auf die Menschen einzugehen. Unglaublich geduldig und immer sehr um jeden Einzelnen bemüht, ihn auf seinem Weg zu unterstützen. Mit ihrer Art gibt sie unheimliche Sicherheit, macht Hoffnung oder gibt vielmehr die Gewissheit, dass es zu schaffen ist. Ich bin meine Wut los, fühle mich leichter und bin mir vieler Dinge bewusster. Ich habe einen besseren Zugang zu meinen Gefühlen und verstehe mich besser, oder vielmehr lerne ich mich jetzt erst richtig kennen. Wie großartig!! Die Gespräche mit meinem Partner werden intensiver. Das Miteinander mit meinen Kindern, Partner, Freunden und allen, die mir begegnen, sind wertschätzender. Ich weiß, es ist ein Anfang und in vielen Bereichen noch Luft nach oben. Ich bin auf meinem Weg…. Tausend Dank für Alles.”

Gesa

“Ich kann jedem, der die Kinderflüsterei oder Philipp Ruland rufen (oder vielleicht auch nur flüstern) hört, nur aus tiefstem Herzen empfehlen, dem Ruf zu folgen. Saarbrücken ist nicht zu weit weg! Würden die Veranstaltungen auf dem Mond stattfinden, wären Reiseaufwand und das, was ich aus der Arbeit mit diesem Team aus Herzensmenschen erhalte, immer noch in einem gesunden Verhältnis! Meine Bereitschaft war groß, mir den Mist anzugucken, den ich tagtäglich mit mir herumschleppe und der mich so unglaublich viel Kompensationskraft kostet. Und Leichtigkeit. Und Verbindung zu mir und meiner Familie. Und mein Gewinn an Bewusstsein, Verbindung, Verständnis für mich, mein System, die Systeme in denen ich lebe, ist so unfassbar groß. Ich kann es nicht mehr nicht sehen. So viel Integration. Transformation. Es ist schlicht nicht in Worte zu fassen, was die Traumatransformationswoche bei mir, in mir bewegt hat. Und diese Veränderung wirkt in mein Familiensystem hinein. Mir fehlen die Worte um meine Dankbarkeit dem Team der Kinderflüsterei und Philipp Ruland gegenüber dimensionsgerecht auszudrücken. Ja, es gibt ein Leben davor und ein Leben danach.”

Christina

“Dass ich auf Euch gestoßen bin, ist wie das fehlende Mosaik. Ich bin schon so lange für mich und meine Familie unterwegs und endlich bekomme ich die Antworten in der Tiefe, die uns weiterbringen. Und die Antworten kommen auf eine so wertschätzende und handfeste Art, die sich mein Herz einfach nur öffnen lassen. Von Herzen DANKE”

Vanessa

“Die Ausbildung ist ein Schalensprenger auf dem Weg zum Wieder-Menschsein, ein Werkzeug zum Erfüllen dieser Sehnsucht. Ich darf einfach sein, befreit von Schutzpanzern und Wunden.“

Nathalie

„Durch die Ausbildung zum systemischen Familiencoach der Kinderflüsterei habe ich einzigartig aufeinander abgestimmte Methoden gelernt, die logisch und effektiv in ein Gesamtkonzept eingebettet sind. Ich wurde jedoch erst durch den mäuetische Charakter der Ausbildung überhaupt dazu befähigt, dieses Wissen anwenden zu können, um meine zukünftige Klienten in ihre Lösung zu begleiten. Oder um es mit Sokrates Worten zu sagen: „Lernen besteht in einem Erinnern von Informationen, die bereits seit Generationen in der Seele des Menschen wohnen.“
Der Gewinn der Selbsterkenntnis ist das Herzstück der Ausbildung. Denn erst wenn wir uns selbst kennen, ermöglicht das uns, den anderen, unseren Klienten, sehen zu können.“

Anita

“Ich kann nur sagen, mein Leben hat jetzt schon eine ganz neue Qualität bekommen, ich habe das Gefühl, dieser Rucksack, den ich Zeit meines Lebens mit mir herumgeschleppt habe und von dem ich instinktiv wusste, dass nicht alles, was darin verpackt ist, auch mir gehört (Prägungen, Glaubenssätze), ist viel leichter geworden. Und natürlich wirkt sich das auch auf unser Familienleben aus.”

Tanja

“Die Ausbildung zum systemischen Familiencoach in der Kinderflüsterei ist eine der besten Entscheidungen meines Lebens gewesen. So tief, so intensiv, so augenöffnend, so heilend. Innerhalb der Gruppe so viel Verbundenheit, Halt, Liebe und Wertschätzung. Liebe Alex, was du hier machst und die Art und Weise, wie du dein Wissen und deine Erfahrung an uns weitergibst, das kann ich gar nicht in Worte packen. Einfach nur DANKE. Ich hatte anfangs überhaupt keine Ahnung, was mich in dieser Ausbildung genau erwartet – nie hätte ich gedacht, dass so vieles in mir drin erstmal Heilung bedurfte. All die Zusammenhänge zwischen damals und heute und was genau da alles dranhängt waren mir überhaupt nicht bewusst. Die Reise zu mir selbst ist noch immer „in process“ – ich gehe weiter und konzentriere mich dabei gar nicht so sehr auf ein Ziel sondern einfach nur auf meinen Weg. Ist das immer einfach? Nein. Lohnt es sich? Auf jedenfall. Für mich selbst. Für meine Kinder. #cyclebreaker”

Kristin

“Die Ausbildung zum systemischen Familiencoach war das schönste Geschenk an mich selber, das ich mir je hätte machen können. Ich habe mich auf eine Reise zu mir selbst begeben, ohne zu wissen was das überhaupt genau bedeutet. Gefunden habe ich mich, meinen tiefsten inneren Kern. Und noch so viel mehr was in mir steckt, allen voran ein unfassbar großes Reservoir an Liebe und Stärke. Im Rahmen der Ausbildung bin ich vielen neuen Herzensmenschen begegnet, ohne die ich mir mein Leben heute nicht mehr vorstellen kann. Mein Erleben im Alltag hat sich durch die Ausbildung so sehr verändert. Durch das wahnsinnig starke Bewusstsein, welches ich durch die Ausbildung erlangt habe, kann ich das Heute vom Gestern trennen und mir meine Zukunft selbstbestimmt erschaffen, ohne den äußeren Umständen ausgeliefert sein zu müssen. Leichtigkeit wartet an jeder Ecke auf mich, wo sich der Alltag mit meinen beiden kleinen Kindern vorher doch immer so schwer angefühlt hat. Als systemischer Familiencoach zu arbeiten und andere Menschen auf ihrem Weg zu sich selbst zu begleiten, erfüllt mich so sehr, gibt mir so unfassbar viel Energie und macht mich einfach nur dankbar und glücklich. Wenn dich dein Herz ruft, diese Ausbildung zu machen, dann höre ganz genau hin. Vertraue deiner inneren Stimme und begib dich auf diese wundervolle Reise zu dir selbst und mach die Welt dadurch ein bisschen schöner.”